Mondlicht

 

Mondlicht im Malawibecken!

 

Um unsere Fische auch am späten Abend zu beobachten ist der Einsatz eines "Mondlichts" sehr geeignet. 

Das Becken wird dabei nach dem Ausschalten der Hauptbeleuchtung noch einige Stunden mit einem schwachen blauen Licht beleuchtet, das sozusagen die Abenddämmerung simuliert. Im Schummerlicht lassen sich besonders abend- und nachtaktive Tiere wie Synodontis-Welse gut beobachten.

 

6 Samsung - Module (Blau) 12 V 8 LED zur Simulierung eines  Sonnenauf/Untergang.

 

Der Sonnenauf/Untergang im Malawibecken! 

 
 
 
Fische werden sehr schreckhaft, wenn es nur taghell oder komplett dunkel ist, schließlich ist es in der Natur nachts ja auch nicht gänzlich finster. Ich habe durchweg nur posetive Erfahrungen mit dem Blaulicht gemacht, die Fische verloren ihre Schreckhaftigkeit,  die Pflanzen gedeihen prächtiger und das Aquarium wird am Abend zum Zimmerschmuck. 
 
 
 

 Weitere Videos zum Thema Mondlicht findet ihr auf mein YouTubekanal.

 
Gefahlen euch meine Videos? 
Abonniere meinen Kanal und verpasse keinen meiner Vlogs mehr.
 
 

 

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
2018  Franks-Malawisee-Cichliden   globbers joomla template